Zu den Informationsseiten!



Natürliche Qualitätsbaustoffe von einem zuverlässigen Partner

Seit Jahrzehnten sind die Schotterwerke Heinz ein zuverlässiger Partner für die Bauindustrie. Die jeweils eigenständigen Werke in Willmandingen (Gemeinde Sonnenbühl), Frommenhausen (Stadt Rottenburg) und Bietenhausen (Gemeinde Rangendingen) beliefern den Markt mit hochwertigen Kalkbaustoffen.

Jura- und Muschelkalk

Produziert werden alle gängigen Sorten von Kalkmaterial für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke: Von Splitten und qualifizierten Mineralgemischen für den Straßenbau bis zum hochwertigen Muschelkalkedelsplitt als Zuschlagsstoff für die Beton- oder Asphaltherstellung aus dem Werk Frommenhausen. Auch untergeordnete Materialien für Verfüllungen und Untergrundverbesserungen sowie Muschelkalk und Jurakalkblöcke für den Garten- und Landschaftsbau werden geliefert. Im Werk Frommenhausen und Bietenhausen bauen die Schotterwerke Heinz Muschelkalk ab. Der Jurakalk wird im Werk Willmandingen gewonnen.

 

Klicken Sie auf das Bild, um auf unsere Informationsseiten zu gelangen!

Verwaltung
Rathausstraße 14
72820 Sonnenbühl - Willmandingen
Tel. 07128/9295-0 Fax 07128/9295-50

Werk Frommenhausen
72108 Frommenhausen
Tel. 07478/911-27
Fax 07478/911-28

Werk Bietenhausen
72414 Bietenhausen
Tel. 07478/1205

Werk Willmandingen
72820 Sonnenbühl
Tel. 07128/9272-04

Öffnungszeiten der Werke
07:00 Uhr -17:00 Uhr

Info@schotterwerke-heinz.de

Leistungserklärungen




Qualität und Lieferfähigkeit

Qualität und permanente Lieferfähigkeit alle gängigen Körnungen und Dosierungen steht in der Unternehmensphilosophie an Nummer eins. Durch ständige Eigen- und Fremdüberwachung gewährleisten wir ein gleichbleibendes hohes Qualitätsniveau. Moderne Sieb- und Mischanlagen sowie Lager- und Verladeeinrichtungen sorgen dafür, dass den Kunden stets erstklassiges Material in ausreichender Verfügung steht. Für die Belieferung der Kunden in Umkreis von rund 50 Kilometer wird ein leistungsfähiger Fuhrpark unterhalten, der von der zentralen Verwaltung in Willmandingen für alle drei Werke disponiert wird.


Rekultivierung und Verfüllung

Um dem Rekultivierungskonzept gerecht zu werden nehmen die Werke unbelasteten Erdaushub aus den angrenzenden Gemeinden und dem Landkreis Tübingen an. Dabei wird durch Kontrollen streng darauf geachtet, dass es sich um absolut unbelasteten Erdaushub handelt, denn nur so kann der Natur wieder Stück für Stück zurückgegeben werden, was der Natur genommen wurde.


Ein Stück Natur

In allen drei Werken betreiben wir eine umweltfreundliche Produktion im Einklang mit der Natur. Wir sind uns der hohen Verantwortung bewusst, die wir als Abbauunternehmen gegenüber Umwelt und Landschaft haben. Deshalb stehen wir vorbehaltlos hinter den Rekultivierungsplänen, die für alle drei Werke existieren. Im Einklang mit der Natur steht auch unser Produkt – denn Stein ist ein Stück Natur. Natürlicher geht’s nicht.

Eine Beteiligungsgesellschaft der Firmen:

Klicken Sie auf die linksstehenden Logos, um weitere Infos zu erhalten!

Impressum